Romana Seidl, MSc

Systemische Beraterin

Supervision, Coaching & Organisationsentwicklung (ÖVS)

Lebens & Sozialberatung

Beratungsverständnis

Als systemische Beraterin arbeite ich lösungs- und ressourcenorientiert. Ich berate und begleite Einzelpersonen, Personengruppen und Firmen in den Prozessen des jeweiligen Themengebiets.

Im Dialog und im gemeinsamen Erarbeiten entstehen neue Entwicklungsmöglichkeiten und Lösungen. Im Fokus stehen die Kunden/Kundinnen mit ihren Potentialen und Ideen, Herausforderungen und komplexen Themen unter Berücksichtigung der verschiedenen Systeme, in denen sie sich bewegen.

Wichtige Schlagworte sind Allparteilichkeit, Professionalität und Verschwiegenheit. Diese Haltung stellt für mich die Voraussetzung dar, um einen Raum bieten zu können, an dem Potentiale geweckt, Orientierung gegeben und Inspiration zu neuem Denken ermöglicht werden kann.

Qualifikationen

  •  Master of Science (Msc) in Beratungswissenschaften und Management sozialer Systeme
  •  Diplomierte Sozialpädagogin
Mehr über mich...

Beratungsformate

Was ist Supervision?

Supervision ist die professionelle Beratungsmethode für alle beruflichen Herausforderungen von Einzelpersonen, Teams bzw. Gruppen und Organisationen.
Die Supervisorin/der Supervisor unterstützt Sie dabei, berufliche Handlungen zielgerichtet, effizient und erfolgreich zu gestalten.
Ziel von Supervision ist es, im Einzelgespräch, im Team oder in der Gruppe berufliche Situationen zu reflektieren und die Teilnehmer und Teilnehmerinnen zu befähigen, die damit verbundenen Probleme und Herausforderungen konstruktiv zu bewältigen, Konflikte zu lösen und Veränderungsprozesse aktiv zu steuern.

Supervision bietet:

Reflexions- und Entscheidungshilfe bei aktuellen Anlässen
Unterstützung in herausfordernden oder belastenden Arbeitssituationen und Konflikten
Klärung und Gestaltung von Aufgaben, Aufträgen, Funktionen und Rollen
Begleitung bei Veränderungsprozessen und deren Bewältigung
Innovative Lösungen bei neuen Herausforderungen
Mobbing- und Burnout-Prophylaxe

Supervision hilft sowohl der Einzelperson als auch der Gruppe/Team, neue Dimensionen und Möglichkeiten zu entdecken. Durch gezieltes Querdenken und oft überraschendes Fragen initiiert die Supervisorin/der Supervisor neue Antworten und Lösungen.

Supervision ist eine spezifische Beratungsform, die in beruflichen Angelegenheiten begleitend und unterstützend von Menschen genutzt wird. Unter Anleitung einer/eines Supervisorin/Supervisors werden Fragen und Themen, die sich aus den Anforderungen des Berufs ergeben reflektiert, geklärt und zukünftige alternative Handlungsmöglichkeiten erarbeitet.

Was ist Coaching?

Coaching ist eine spezielle Form von Supervision, die sich primär an Einzelpersonen mit Führungsaufgaben wendet.
Die Kompetenz des Coaches basiert auf einer umfassenden und anerkannten ÖVS-Supervisionsausbildung.
Coaching arbeitet mit spezifischer Zielformulierung, Methodik und Vorgangsweise. Charakteristisch ist dabei die themenspezifische Unterstützung durch eine begrenzte Anzahl von Beratungen sowie die Vermittlung von Fähigkeiten in kurzen Trainingsfrequenzen.

Coaching bietet:

Beratung in Führungs- und Managementaufgaben
Impulse zur Gestaltung der Führungsrolle
Entwicklung der persönlichen Performance (z.B. bei Präsentationen)
Unterstützung bei Veränderungsprozessen und in Krisensituationen
Hilfestellung bei der persönlichen Karriereplanung

Coaching ist eine „Navigationshilfe“ für den beruflichen Alltag. Die verantwortungsvolle Führungskraft überprüft Kursrichtung und Umwelten, holt sich notwendige Unterstützung und stellt auch scheinbar Selbstverständliches in Frage.

Vereinbaren Sie einen Termin zu einem unverbindlichen Erstgespräch

Please fill in all of the required fields